Online Marketing

5 Gründe für Responsive Webdesign

Ob Neuerstellung oder Relaunch – Unternehmen, die eine moderne Internetpräsenz oder einen florierenden Onlineshop haben möchten, kommen heute kaum noch um eine Websitegestaltung im Responsive Webdesign herum. Wieso auch? Bietet es doch die ideale Lösung: Die Darstellung der Internetseite wird auf die Bildschirmgröße des gerade genutzten Endgerätes angepasst. PC, Notebook, Tablet oder Smartphone – die Nutzerfreundlichkeit bleibt überall gewährleistet.

Read More

Flash vs. HTML5

Unter Anderem dank Steve Jobs, der HTML5 zur Flash Alternative erklärte, befindet sich HTML5 auf dem aufsteigendem Ast. Obwohl es noch in den Kinderschuhen steckt, arbeiten Unternehmen bereits erfolgreich damit. Unser Experte Florian Böhner, der seit mehreren Jahren beruflich im Umfeld AdManagment aktiv ist, erklärt uns im Interview, was HTML5 besser kann als Flash.

Josephine Müller
ist studierte Kommunikationswirtin und seit 2016 bei der WSB als Kundenberaterin Online Marketing tätig.
Read More

Vorfreude auf das Google AdWords Redesign

Am Ostermontag dürfte dem einen oder anderen SEO-Planer ein lautes „Halleluja!“ entfahren sein – aus Freude über Googles Ostergeschenk. Google AdWords bekommt ein komplett neues Design. Da ich das „Na und?“ einiger Leser schon hören kann, möchte ich kurz erklären, warum manch Online-Manager gar nicht mehr aufhören wollte, ums Osterfeuer zu tanzen, obwohl die Neuerungen erst 2017 ausgerollt werden.

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More

Content is King?

Eine erfolgreiche Kommunikation setzt auf Inhalte statt auf platte Werbebotschaften: Mithilfe von Content-Marketing soll die Zielgruppe besser angesprochen werden. Doch was ist dran an der Zauberformel für eine überzeugende digitale Kommunikation?

Viola Heth ist studierte Kommunikations- und Kulturwissenschaftlerin. Sie unterstützt die Online-Redaktion von WSB seit Anfang 2014. Viola freut sich über Kommentare und Kritik zu ihren Beiträgen.
Read More

Kleinigkeiten, die Sie beim Website-Relaunch beachten sollten

Es ist eins der aufwändigsten, langwierigsten, aber auch spannendsten Projekte der Öffentlichkeitsarbeit – und in schöner Regelmäßigkeit alle paar Jahre nötig: Ein Website-Relaunch. Viel muss dabei bedacht und beachtet werden, einiges kann schief gehen und vergessen werden. Im Großen wie im Kleinen. Wir konzentrieren uns heute auf die Kleinigkeiten, die Sie beachten sollten, wenn Ihre Seite nicht nur solide, sondern richtig gut werden soll.

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More

Großes Klassentreffen auf der dmexco

Auch in diesem Jahr pilgerte wieder die gesamte digitale Werbeszene nach Köln. Und wirklich alle waren da. Dementsprechend wurde auch eigentlich über fast alles geschrieben: Von Schlammschlachten über Dresscodes war in der Berichterstattung über alles zu lesen. Vor Ort wussten dann auf jedenfall die großen Stände von Google, Facebook, Amazon und Searchmetrics zu beeindrucken. Aber auch kleinere Unternehmen und Startups zeigten, welche Innovationen sie dem Markt zu bieten haben. Am Brandmaker Stand konnte man sich von einem Karikaturisten zeichnen lassen während ein Terminator-artiger Roboter „Highway to Hell“ singend durch die Gänge fuhr. Eine Regenwand in der man per SMS eine Liebeserklärung an seine Werbeagentur schicken konnte und eine bunte Tweet-Wall, die alle #dmexco tweets zusammenfasste.

Tobias Winkler
ist studierter Übersetzer und Amerikanist. Er ist seit 2015 bei WSB als Online-Marketing Berater tätig. Über Kommentare zu seinen Beiträgen freut er sich 😉
Read More

Tipps für Online-Shops: USP finden, online bestehen – ohne Preiskampf

Prognosen sind etwas Tolles. Vor drei Jahren hat mal eine französische Unternehmensberatung prognostiziert, dass spätestens 2017 das große Online-Shop-Sterben einsetzt. Sinngemäß. Im Vergleich zu anderen Werbebloggern, die diese Studie (zitiert aus einem französischen Zeitungsartikel) nie gelesen und als dankbaren Einstieg verwendet haben, ist unser Vorteil, dass wir der magischen Jahreszahl schon deutlich näher gekommen sind. Das ist gewissermaßen der USP dieses Artikels. Und genau so einen „Unique Selling Point“ brauchen Sie, um der Online-Shop-Apokalypse zu entgehen.

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More

Instagram – ein wachsender Werbemarkt

Wenn wir über soziale Netzwerke schreiben, dann meistens über Facebook und Google. Auch in unserem Wegweiser „Welches soziale Netzwerk passt zu meinem Unternehmen?“ stehen die beiden Big Player an oberster Stelle. Logisch. Für Instagram reicht es in diesem Artikel nur zu ein paar Zeilen im letzten Absatz: „Multimedia-Netzwerke gehören für Unternehmen eher zur Rubrik „Spielerei“, können aber äußerst gewinnbringend sein.“ Umso mehr Aufmerksamkeit soll die digitale Polaroidwand heute bekommen, denn es hat sich einiges getan.

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More

Lastenheft für die Website – was muss rein?

„Hallo, wir hätten gerne eine neue Website!“ Ein wohlklingender Satz für Onlineagenturen. Folgen dann auch noch die Worte: „Wir haben hier auch schon mal ein Lastenheft erstellt.“, wird er zu Musik in den Ohren. Da Satz zwei jedoch relativ selten vorkommt, geben wir an dieser Stelle eine kleine Anleitung: Wie erstelle ich ein Lastenheft für eine Website?

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More

Die 10 besten kostenlosen SEO-Tools

Der Ozean ist groß, tief und wild. Wer dort überleben (respektive nicht untergehen) will, braucht eine Strategie. Während es im Wasser auch helfen kann, sich zu verstecken, darf die Devise in der digitalen See des Internets nur lauten: So sichtbar sein wie möglich. Sprich: Bei Google schnell gefunden werden. Der Weg dorthin nennt sich „Suchmaschinenoptimierung“ (SEO). Dafür geben Unternehmen teilweise sehr viel Geld aus. Wir wollen zeigen, wie man auch kostenlos gute Grundlagen für eine suchmaschinenaffine Seite legen kann. Hier sind die zehn besten kostenlosen SEO-Tools.

Andreas Hönig
ist studierter Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2010 Online-Redakteur bei WSB und betreut seitdem die Website sowie die Social-Media-Kanäle der Agentur konzeptionell und redaktionell. Andreas freut sich über Kommentare und Kritik zu seinen Beiträgen.
Read More
Seite 1 von 612345...Letzte »